Grünpflanzen

Keramik & Co

Grünpflanzen

Blühpflanzen

Orchideen



Die "Klassiker"

Das sind die Klassiker unter den Grünpflanzen, welche auch schon bei unseren Großeltern auf den Fensterbänken standen. Auch heute noch sind sie gern gesehene "Grüne Gäste".



Zierspargel (Asparagus) Bogenhanf (Sanseverie) Efeutute (Scindapsus)
Dieffenbachie Gummibaum (Ficus elastica) Grünlilie (Chlorophytum)


Die "Sparsamen"

Diese Pflanzen kommen alle mit sehr wenig Wasser aus, getreu dem Motto: Lieber zuwenig, als zuviel. Dementsprechend brauchen sie auch weniger Dünger als Pflanzen mit hohem Wasserbedarf.



Drachenbaum (Dracaena) Zamioculcas Elefantenfuß (Beaucarnea) Kentie (Howeia forsteriana)
Sukkulenten Yucca (Y.Elephantibes) Kakteen Alocasie


Die "Sonnenanbeter"

Auf der "Sonnenseite" sind diese Grünpflanzen genau am richtigen Ort.



Zitruspflanzen Yucca Kakteen
Ficus benjamina Elefantenfuß (Beaucarnea) Zamioculcas


Die "Durstigen"

Das sind die "Wasserschlucker" unter den Grünpflanzen. Sie sollten niemals austrocknen, am besten immer feucht halten, sie vertragen "nasse Füße".



Cyperus Zimmerbambus Carex-Gras fleischfressende Pfl.


Keramik & Co
Blühpflanzen